Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Für mich ist Bürki kein Top-Keeper (BVB)

bobschulz @, MS, Freitag, 13. Oktober 2017, 08:27 (vor 39 Tagen) @ Djerun

Ein entscheidender Satz von Bürki, der zutrifft:

Bürki: Jeden, der einen Torwart bewertet ohne selbst je im Tor gestanden zu haben, kann ich ehrlich gesagt nicht richtig ernst nehmen.


Ein dummer Satz. Zeugt entweder von Arroganz oder bestenfalls Selbstschutz...

Sehe ich nicht so!
Wenn man dieses " geile Gefühl" einen Ball mit dem Gesicht oder den Weichteilen abgewehrt zu haben nicht kennt, kann man sich kaum hinein versetzen in jemanden, dessen Aufgabe dieses nun mal ( im Notfall!) auch ist. Klar ist es schwierig das zu beurteilen, wenn man als Feldspieler bei jedem kleinsten Kontakt liegt.
Und wenn Du Selbstschutz als "dumm" ansiehst, einen Urinstinkt des Menschen, muss man Dir das Verständnis für das ( all zu ) Menschliche absprechen.
Ich habe nur Futsal als TW gespielt, aber da immer die kurze Ecke geschlossen. Die Mitte war dann ' das Problem der Abwehr' , wenn dort jemand frei stand. Aus der Erfahrung -mit einem kleineren Feld und kleineren Tor, zugegebenermaßen - heraus sehe ich die Treffer auch kritisch, würde aber zumindest Harry Kane und Cristiano Ronaldo die Weltklasse nicht absprechen wollen, eben diese Lücke mit Wucht und Präzision zu treffen. Und Son spielt zwar nicht immer WK, aber gegen uns fast immer. :-)

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
221874 Einträge in 2489 Threads, 11211 angemeldete Benutzer, 194 Benutzer online (1 angemeldete, 193 Gäste) Forums-Zeit: 21.11.2017, 03:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum