Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Kicker zum Verdienst der Geschäftsführung (BVB)

horstenberg, Block 62, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15:35 (vor 5 Tagen) @ Smeller

Ich finde man sollte bei der Relation dann auch in der Branche Profifußball oder professioneller Leistungssport bleiben.

Das kann nicht ganz richtig sein. Was ist dann das richtige Gehalt der Reinigungskraft, die die Geschäftsstelle putzt: 1,2 Mio Euro, weil Auba so viel Kohle kriegt? Der Bierausschenker im Stadion: 800.000 Euro, weil er fast so viele Schritte im Spiel geht wie die Profis auf den Platz?

Das Gehalt von Aki sollte völlig unabhängig davon festgelegt werden, was seine Profis verdienen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
203060 Einträge in 2313 Threads, 11139 angemeldete Benutzer, 323 Benutzer online (26 angemeldete, 297 Gäste) Forums-Zeit: 17.10.2017, 08:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum