Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"BVB-Fans wollen gegen Leipzig wieder protestieren" ("Verhaltensregeln" für Gästefans) (BVB)

Phil @, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:20 (vor 7 Tagen) @ Hatebreed

Und 90-95 % aller Anwesenden werden erneut nur wieder im Nachgang mitbekommen, was - wenn überhaupt - passiert ist.

Das war ja beim letzten Mal auch der Kern. Es gab im Nachgang bisher 11 Strafbefehle. Wovon 5 mittlerweile rechtskräftig abgeschlossen sind (alle gegen eine Geldstrafe) Und nur 168 Strafverfahren gibt es überhaupt / bzw gab es. Und 40 stadionverbote, wovon die meisten wohl die so genannten „Riots“ erhielten.

Alles nicht toll, aber sicherlich auch nichts, was nun komplette „Kriegsgebiete“ erklärt oder gar den damaligen „Output“, von Sperrung der Süd bis hin zu Telefonaten mit dem Bundesinnenminister.

Und statt zu deeskalieren seitens der Polizei und den Dialog zu suchen, baut man nun erneute solche Drohkulissen auf. Ich werde das nie kapieren.

Andere sind seltsamerweise dazu in der Lage. Der BVB selbst führt einen Dialog mit den Ultras und auch Medien sind in der Lage sich differenziert zu informieren und auszutauschen. Nur die Polizei kann das nicht?

M f g
Phil

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
204598 Einträge in 2324 Threads, 11142 angemeldete Benutzer, 334 Benutzer online (27 angemeldete, 307 Gäste) Forums-Zeit: 19.10.2017, 07:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum