Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der 1. FC Rielasingen-Arlen - BVB - Analysethread (BVB)

Gargamel09 @, Samstag, 12. August 2017, 18:00 (vor 128 Tagen) @ CHS

Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber nur ein 3:0 (nur die regulären Tore) gegen einen Verbandsligisten, auch wenn noch einige Chancen da waren, ist doch etwas wenig. Selbst wenn man nur mit 80% an die Sache herangeht, sollten doch am Ende mindestens ein halbes Dutzend dabei rausspringen.
Woran liegt das? Schon in den Testspielen konnten wir kaum etwas aus unserem Ballbesitz machen. Der Ball zirkuliert hin und her und so richtig glasklare Chancen sind nur wenige entstanden, weil man den finalen Pass verpasst hat und dann gehts wieder von vorn los. Am Ende hatte der Gegner eine halbe Möglichkeit und die war dann drin.

In der Defensive, ich würde jetzt sagen, weil man den Gegner nicht so ernst genommen hat, hat man denen einfach zu viele Chancen ermöglicht, für das Niveau, was sie als Verbandsligist haben. Das Defensivproblem, vor allem weil wir nun so hoch stehen, wird uns in der kommenden Saison weiterhin verfolgen. Man kann nur hoffen, dass es nicht wieder 40 Gegentore werden.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
239778 Einträge in 2650 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 573 Benutzer online (58 angemeldete, 515 Gäste) Forums-Zeit: 18.12.2017, 15:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum