Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Milan-Vorstand bestätigt: Italiener wollen „Belotti, Morata oder Aubameyang“ (BVB)

Blarry @, Essen, Montag, 17. Juli 2017, 11:24 (vor 128 Tagen) @ Phil
bearbeitet von Blarry, Montag, 17. Juli 2017, 11:32

Hat der ACM denn irgendwen, der für uns als Verhandlungsmasse oder Dreingabe auch nur ansatzweise interessant wäre? Hab mir deren Kader gerade angeschaut und sehe außer der Neuzugänge jetzt wirklich keine ernsthaften Optionen. Romagnoli ist ganz nett und hat das Potenzial einer der dominanten Innenverteidiger seiner Generation zu werden, und Milan hat so übertrieben viele Spieler für die Abwehr als hätte den Kader Felix Magath geplant. Matze de Sciglio ist natürlich auch ne Granate. Aber Milan will seinen Kader eben verbessern, und zwar nicht auf Kosten ihres Tafelsilbers. Irgendein "Carlos Bacca + 20 Millionen"-Manöver können die sich sparen.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
223443 Einträge in 2497 Threads, 11211 angemeldete Benutzer, 609 Benutzer online (70 angemeldete, 539 Gäste) Forums-Zeit: 22.11.2017, 19:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum