Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Milan-Vorstand bestätigt: Italiener wollen „Belotti, Morata oder Aubameyang“ (BVB)

bambam191279 @, Dortmund, Montag, 17. Juli 2017, 10:19 (vor 128 Tagen) @ Phil

Bleibt er. Wunderbar.
Geht er für die geforderte Summe. Auch Okay und eine Nachfolge ist längst "ausgemacht".

Alles gut.

Da bin ich absolut bei Dir.
Bis dato selten so entspannt über die Wechsel"absichten" eines unserer Topspieler nachgedacht.
Geht er, wird der BVB mit Sicherheit jemanden haben, der quasi direkt unterschreibt.
Ich verstehe hier einige User nciht, die panisch werden, dass man plötzlich ohne Topstürmer dasteht, sollte Auba in 2 oder 3 Wochen gehen...
Unser Managemant macht Fehler, in den letzten 12 Monaten vielleicht sogar vermehrt, aber die sind doch nicht neu im GEschäft oder blöd.....

Einzig die Eingespieltheit liesse zu wünschen übrig, was sich in meinen Augen sogar tatsächlich nachteilig auswirken könnte.

LG

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
223446 Einträge in 2497 Threads, 11211 angemeldete Benutzer, 645 Benutzer online (68 angemeldete, 577 Gäste) Forums-Zeit: 22.11.2017, 19:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum