Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Milan-Vorstand bestätigt: Italiener wollen „Belotti, Morata oder Aubameyang“ (BVB)

Phil @, Montag, 17. Juli 2017, 09:08 (vor 10 Tagen) @ Sascha

Schlussendlich ist - dessen bin ich mir recht sicher - genau daran der Aubameyang Abgang gescheitert.

Der BVB wollte das Geld sofort. Oder eine seriöse Garantie, dass es kommt.

Beides konnten und wollten die Chinesen nicht machen und somit ist der Transfer gescheitert.

Aubameyang hat scheinbar darauf vertraut, dass die "Fantastilliarden" auch wirklich fließen, die man ihm so angeboten hat.

Alles in allem ist das alles natürlich eine halbwegs pervertiert Sache. Der Transfermarkt ist komplett außer Rand und Band. Qua Modalitäten, qua Tricksereien, qua der Summen und auch ob der "Entscheidungsfindungen", die allen den Kopf verdreht.

MFG
Phil

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
159516 Einträge in 1862 Threads, 11067 angemeldete Benutzer, 454 Benutzer online (37 angemeldete, 417 Gäste) Forums-Zeit: 27.07.2017, 10:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum