Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Milan-Vorstand bestätigt: Italiener wollen „Belotti, Morata oder Aubameyang“ (BVB)

Karak Varn @, Ostfriesland, Sonntag, 16. Juli 2017, 22:54 (vor 65 Tagen) @ Voomy

ah ok. Gute Punkte.
Mit Blase meine ich, so denke ich jedenfalls, dass ich die Vorstellung habe, dass Fans irgendwann auf die Kohle, die Heucheleien, den Event-Kram et cetra et cetera keinen Bock mehr haben. Kein Bock mehr auf 100 Millionen Ablöse. Kein Bock mehr auf Kindersklaverei. Kein Bock mehr auf Bier für 6 Euro. Kein Bock mehr auf 5 Jahre der gleiche deutsche Meister.
Im Moment sehe ich da nur individuelle Unzufriedenheiten die maximal in Blogs enden. Maximal in kleineren guten Demonstrationen. Maximal in Aktionen. "Kein Zwanni.. " z.B. ist eine der Sachen, die gut sind und in die Richtung gehen, die demokratisch und gut sind. Friedlich aber mit klarem Statement.
Mit Blase meine ich die Masse, die auf diese Investoren, Katar, Milan...kein Bock mehr haben. Ein Ausbruch ebendieser Unzufriedenheit haben wir im Heimspiel gegen RB gesehen. Leider falsch; mit Gewalt. Die ganze Nummer friedlich und mit dem 79.500fachem....und schon ist die Blase am platzen.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
189757 Einträge in 2170 Threads, 11121 angemeldete Benutzer, 719 Benutzer online (93 angemeldete, 626 Gäste) Forums-Zeit: 19.09.2017, 22:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum