Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Milan-Vorstand bestätigt: Italiener wollen „Belotti, Morata oder Aubameyang“ (BVB)

Voomy @, Berlin, Sonntag, 16. Juli 2017, 22:38 (vor 129 Tagen) @ Chappi1991

Nur stehen dagegen heute auch Summen, die bei den Vereinen vorhanden sind. Ich habe jetzt keine Zahlen vorliegen, wie stark die Einnahmen der Vereine gestiegen sind und wie viel Kapital vorhanden ist. Aber alleine der neue Vertrag in England erlaubt es zum Beispiel Everton mal so eben ein Transferminus von 100 Millionen zu machen - eben weil es durch das TV-Geld aufgefangen wird.

Es ist im Gegensatz zu damals eine viel größere Gefahr, dass sich einzelne Vereine aufgrund des Marktes vollkommen verheben. Den Markt an sich sehe ich aber ungefährdet, eben weil so viel Geld in den Vereinen ist und die Einnahmen immer weiter steigen. Dass sich Transfersummen und Gehälter inzwischen durch Trikotverkäufe mitunter zur Hälfte refinanzieren lassen, unterstreicht das ja noch.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
223446 Einträge in 2497 Threads, 11211 angemeldete Benutzer, 653 Benutzer online (70 angemeldete, 583 Gäste) Forums-Zeit: 22.11.2017, 19:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum