Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Watzke setzt Aubameyang ein Ultimatum (BVB)

Kaiser23 @, Gevelsberg, Sonntag, 16. Juli 2017, 17:39 (vor 70 Tagen) @ Zipfelklatscher

Was für Aussagen denn? Das ist nun aber auch sehr "gewolltes" Watzke-Bashing ....


Wenn du nichtmal weiß um welche Aussagen es geht, empfinde ich das schon als sehr "gewolltes" User-Bashing.
Davon ab, ich darf ja wohl Aktionen, Aussagen, etc von Watzke kritisieren ohne pauschal unterstellt zu bekommen gegen diese Person zu schießen oder ?
Aber du würds mir bestimmt auch Spieler-Bashing unterstellen, wenn ich Spieler xy in einem Spiel, einer Saison als schlecht beschreibe oder gar der Meinung bin dass es für den BVB evtl. nicht reicht oder ?

Nennt sich Meinung oder persönliche Einschätzung. Dachte sowas wäre in einem Disskusionsforum angebracht.

Wenn es um Watzke geht dann ist Kritik gleich Majestätsbeleidigung. So kommt es mir oft vor.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
193447 Einträge in 2202 Threads, 11126 angemeldete Benutzer, 237 Benutzer online (12 angemeldete, 225 Gäste) Forums-Zeit: 25.09.2017, 02:39
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum