Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spieler wie James wirklich nicht finanzierbar? (BVB)

hanness, Sonntag, 16. Juli 2017, 16:18 (vor 128 Tagen) @ Freyr

Die höchste Ablösesumme die wir bis dahin hätten, bei Verpflichtung, es sollen zwischen 40-50 Mio. sein plus Leihgebühr, zusammen mit dem Abstand höchsten Gehalt (ohne Unterstützung durch Sponsoren wie Puma), brutto über 12 Mio., sind ein echtes Schnäppchen? Dazu Handgelder und irgendwelche Bonuszahlungen.

Nenn doch bitte dazu eine Quelle. Fest steht er hat bei real 7,7 brutto ohne Prämien bekommen. Von Handgeld hab ich da auch nichts gesehen. Warum sollte Bayern da deutlich mehr drauflegen?
Der Rest ist Spekulation.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
221990 Einträge in 2492 Threads, 11211 angemeldete Benutzer, 497 Benutzer online (50 angemeldete, 447 Gäste) Forums-Zeit: 21.11.2017, 14:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum