Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spieler wie James wirklich nicht finanzierbar? (BVB)

Dennis-77, Sonntag, 16. Juli 2017, 14:55 (vor 66 Tagen) @ Micawber

Man hätte sich de facto mit einem Spieler wie James (25! Jahre) beschäftigen müssen - ganz besonders wenn ich die Transferdetails so lese haben die da ein echtes Schnäppchen gemacht. Aki posaunt ja gerne in der Gegend rum wir Dicke er mit dem Real Präsidenten ist....umso schläfriger da nicht reagiert zu haben. Reus ist oft verletzt, Schürrle konnte die Lücke nicht schließen und Philipp wird dies auch nicht können. Da die Option James zu haben wäre mehr als legitim gewesen.

Was man da nu wieder liest Richtung nicht machbar ist doch eher die beleidigte Leberwurst von nebenan weil er im Prinzip genau wie Zorc weiß, dass man da schlichtweg geschlafen hat.

Die ganz großen Transfers scheinen ihnen einfach nicht zu liegen. Fragwürdig auch die Haltung bei Auba (sehr lange Entscheidungsfrist eingeräumt) und was da bisher an potentiellen Nachfolgern gehandelt wurde....bin gespannt.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
189800 Einträge in 2172 Threads, 11121 angemeldete Benutzer, 361 Benutzer online (34 angemeldete, 327 Gäste) Forums-Zeit: 20.09.2017, 07:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum