Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Watzke setzt Aubameyang ein Ultimatum (BVB)

Dorf an der Düssel @, Where the Fighting Rheinisch lives, Sonntag, 16. Juli 2017, 14:03 (vor 10 Tagen) @ quincy123

Watzke sagte, dass das Zeitfenster sich langsam schließe... unter einem Ultimatum (dieses Wort fällt im Interview nicht einmal) verstehe ich doch etwas anderes...

Weitere Aussagen:

  • Götze auf gutem Weg
  • wenn fit, einer der wichtigsten Spieler des BVB

Was noch bewiesen werden muss. Bisher hat er mehr Zeit in Arztpraxen, als auf dem Platz verbracht.

[*]Erwartungen nicht zu hoch hängen bei ihm

Irgendwie muss man die Ablöse ja auch rechtfertigen, und gehts dennoch in die Hose, na ja, ich habs euch doch gesagt. ;)

[*]Er hatte eine ernsthafte Erkrankung, bei der man öffentlich nicht so ins Detail gegangen sei und auch nicht gehen wird

Ohne Zweifel, dass gehört auch nicht in eine öffentliche Diskussion!

[*]Spieler wie James für den BVB nicht machbar, wegen des Gehaltsgefüges - dafür bräuchte man 100 Mio. mehr Budget - und 250 Mio. mehr Umsatz - das sei utopisch

Damit anerkennt er die Vormachtstellung der Seppels!

[*]Man könne sich das Gehalt sehr wohl leisten
[*]Nur Bayern kann sowas stemmen, aber BVB finanziell klar zweite Kraft / sportlich ebenfalls, auch wenn RB zweiter wurde

Der Stachel mit RB sitzt sehr tief, da muss so was kommen. ;)

[*]Er könne das Gejammer nicht mehr hören, dass endlich mal ein anderer Meister werden soll - bei dem Unterschied von Bayern zum Rest der Liga werden sie alle - wahrscheinlich - scheitern.

Siehe Budget und Umsatz.

[/list]

So grob zusammengefasst.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
159225 Einträge in 1859 Threads, 11066 angemeldete Benutzer, 471 Benutzer online (38 angemeldete, 433 Gäste) Forums-Zeit: 26.07.2017, 10:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum