Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Auba für Real und wir für James nicht gut genug (BVB)

MisterHit @, Berlin, Sonntag, 16. Juli 2017, 13:42 (vor 130 Tagen) @ Voomy
bearbeitet von MisterHit, Sonntag, 16. Juli 2017, 13:45

Glaubt man den spanischen Medien und vor allem den spanischen Real Fans, die sich ein wenig auskennen, lagen die reinen Kosten für James letztes Jahr bei knapp 12 Millionen Euro.

Es ist zudem müßig über die Finanzierbarkeit zu reden, auch wenn Watzke das selbst ausgelöst hat. Er hätte auch ehrlich sein und sagen können, dass James zu der Kategorie Spielern gehört, die in 95% aller Fälle gar kein Interesse haben zu uns zu wechseln.

Sehe ich genau so. Und umgekehrt ist es leider auch so, dass Mannschaften wie Real überhaupt kein Interesse hätten, unseren Aubameyang zu verpflichten - weil sie vorne bestens ausgestattet sind mit allen möglichen Spielertypen der höchsten Kategorie.

Sehr einfach gesagt:
Auba ist für Real nicht gut genug, wir sind für James nicht gut genug.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
223849 Einträge in 2505 Threads, 11211 angemeldete Benutzer, 539 Benutzer online (46 angemeldete, 493 Gäste) Forums-Zeit: 23.11.2017, 17:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum