Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spieler wie James wirklich nicht finanzierbar? (BVB)

hanness, Sonntag, 16. Juli 2017, 13:21 (vor 70 Tagen) @ Ulrich

Also wenn deine Zahlen stimmen, dürfte ein MG19 hier mehr verdienen und man kann den Verlust nach 2 Jahren ohne Leistung nicht minimieren.


Ich vermute hier werden ganz einfach Netto- und Bruttozahlungen durcheinander geworfen.

Ohne jetzt mega spanisch zu können steht in dem Vertrag mit Real damals drin: "todas las cantidades indicadas son brutas..."
und das hört sich gewaltig nach Brutto an, kann jeder selber nachschauen. Knapp über 7,5 Mio brutto im Jahr. Warum sollte er jetzt in München mehr verdienen?
Wenn jemand spanisch kann, kann er gern die Bonuszahlungen von damals erläutern.
-->footballleaks

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
192631 Einträge in 2200 Threads, 11126 angemeldete Benutzer, 678 Benutzer online (72 angemeldete, 606 Gäste) Forums-Zeit: 24.09.2017, 12:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum