Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Watzke setzt Aubameyang ein Ultimatum (BVB)

Schnippelbohne @, Bauernland, Sonntag, 16. Juli 2017, 12:13 (vor 151 Tagen) @ FourrierTrans

Ich fand die monatelange Abstinenz ehrlich gesagt auch ohne genaue Kenntnis der Diagnose wenig verwunderlich, weil ich unterstelle, dass es eine logische medizinische Erklärung gibt. Mehr muss ich als Fan auch nicht wissen. Auch für Fußballspieler gibt es sowas wie das Ärztegeheimnis und Privatsphäre.
Mir ging es darum, dass du in deinem Ausgangspost angedeutet hast, Watzke hätte letzten Sommer im Zeitpunkt des Wechsels diesbzgl. schon was gewusst und den Wechsel sozusagen wieder besseren Wissens durchgezogen. Und das glaube ich eben nicht. Dazu war der Hergang der Diagnose im Winter doch zu glaubwürdig.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
237880 Einträge in 2630 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 471 Benutzer online (70 angemeldete, 401 Gäste) Forums-Zeit: 14.12.2017, 17:59
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum